Anstieg der PCR-Tests um gut 5000

  14.01.2021 | 16:52 Uhr

In der ersten Januarwoche sind in den saarländischen Laboren mit 17 168 PCRTests 5064 mehr untersucht worden als in der letzten Dezemberwoche. 11,70% der Fälle waren positiv. Von den 12 104 PCR-Tests in der letzten Dezemberwoche waren 12,92% positiv. Das Gesundheitsministerium erhält einmal wöchentlich eine Meldung der vier Labore im Saarland. Sie beziehen sich auf die Vorwoche und nur auf im Saarland durchgeführte Testungen. Auch in Labore in andere Bundesländer zum Untersuchen geschickte Proben werden im Saarland erfasst. SAARTEXT vom 14.01.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja