Aufruf zum Runden Tisch im Handel

  11.01.2021 | 15:51 Uhr

Wirtschaftsministerin Rehlinger hat Vertreter von Einzelhandel, Warenhäusern und Kommunen zu einem Runden Tisch aufgerufen, um die Lage in der saarländischen Handelsbranche zu beraten. Rehlinger betonte, große Häuser, die aus der Schließung des Einzelhandels mit breiter Werbung versuchten, Reibach zu machen, verhielten sich "unanständig". Mit allen Beteiligten wolle das Wirtschaftsministerium am kommenden Mittwoch mögliche Lösungen und Maßnahmen zur Unterstützung des Einzelhandels beraten. SAARTEXT vom 11.01.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja