Insolvenz in Eigenverwaltung bei Adler

  11.01.2021 | 09:52 Uhr

Die Modekette Adler hat ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Nach Unternehmensangaben ist der Grund der Lockdown. Im Saarland gibt es Filialen in Saarbrücken und Saarlouis. Auch in Trier und Kaiserslautern hat die Modekette je einen Standort. Seit Mitte Dezember habe es wegen der Schließung fast aller Verkaufsstätten erhebliche Umsatzeinbußen gegeben. Die Adler Modemärkte AG mit Sitz in Haibach bei Aschaffenburg betreibt nach eigenen Angaben derzeit 171 Märkte. Ziel sei es nun, das Unternehmen über einen Insolvenzplan zu sanieren. SAARTEXT vom 11.01.2021

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja