206 Coronapatienten im Krankenhaus

  22.11.2020 | 19:02 Uhr

Im Saarland sind am Sonntag 151 neue Coronafälle registriert worden. Außerdem wurden zwei weitere Todesfälle gemeldet. Seit Beginn der Pandemie gibt es damit 261 Todesfälle im Saarland. Das Coronavirus wurde bisher seit Pandemiebeginn insgesamt 11 691 Mal im Land bestätigt. Aktuell aktiv infiziert sind 2306 Menschen. 9124 Personen gelten nach einer Infektion als genesen. In den saarländischen Krankenhäusern werden derzeit 206 Coronapatienten behandelt. 60 von ihnen liegen auf der Intensivstation. Das sind zehn Intensivpatienten mehr als noch am Samstag. SAARTEXT vom 22.11.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja