Polizei beendet Disco-Party

  22.11.2020 | 11:51 Uhr

In Rohrbach haben Polizei und Ortspolizei am Samstagabend eine Party mit rund 20 Gästen in einer Halle beendet. Die Halle war als Disco mit DJ-Pult und Soundanlage hergerichtet worden. Die Gäste waren nach Polizeiangaben zwischen 16 und 22 Jahre alt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen die derzeit gültige Coronaverordnung eingeleitet. Zuvor hatten die Behörden an einer Hütte in Erfweiler-Ehlingen, die Speisen zum Mitnehmen anbietet, zahlreiche Verstöße festgestellt. Zahlreiche Menschen hatten sich dort versammelt. SAARTEXT vom 22.11.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja