Anklage gegen Ex-Vorstandschef erhoben

  20.11.2020 | 22:11 Uhr

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den Ex-Vorstandschef der Rudi-Kappes-Stiftung, Arnold, und dessen Frau erhoben. Die Behörde bestätigte dem SR einen Bericht der Saarbrücker Zeitung. Demnach geht es um mutmaßliche Untreue in 50 Fällen und knapp 60 000 Euro, die die Arnolds aus dem Vermögen der RudiKappes-Stiftung für eigene Zwecke abgezweigt haben sollen. Das Paar soll über Jahre Geld vom Stiftungskonto abgehoben haben und private Restaurantbesuche mit der Kreditkarte der Stiftung bezahlt haben. Arnold schweigt bisher zu den Vorwürfen. SAARTEXT vom 20.11.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja