Test- und Impfstrategie vorgestellt

  20.11.2020 | 08:51 Uhr

Das Saarland bereitet sich zum Jahreswechsel auf erste Impfungen gegen Covid19 vor. Gesundheitsministerin Bachmann stellte am Donnerstag die neue Test- und Impfstrategie vor. Geplant sind drei Impfzentren in Saarbrücken, Saarlouis und im Kreis Neunkirchen. Bei entsprechender Nachfrage werde ein viertes im nördlichen Saarland hinzukommen. Die Impfung sei freiwillig. Außerdem sollen u.a.in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen, aber auch in Testzentren und Schulen künftig mehr Antigenschnelltests eingesetzt werden. SAARTEXT vom 20.11.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja