344 neue Coronafälle gemeldet

  20.11.2020 | 08:51 Uhr

Im Saarland hat es am Donnerstag mit 344 neuen Coronafällen einen neuen Rekordwert gegeben. Noch nie seit Beginn der Pandemie wurden so viele Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Außerdem teilte das Gesundheitsministerium mit, dass acht weitere Menschen mit Coronainfektion gestorben seien. Seit Beginn der Pandemie sind damit 252 Menschen mit Corona gestorben. 2313 Personen sind zurzeit aktiv infiziert. 191 Erkrankte werden stationär im Krankenhaus behandelt, 54 davon auf der Intensivstation. Die Fallzahlen aus den Kreisen ab Seite 855. SAARTEXT vom 20.11.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja