Unfall mit mehreren beschädigten Autos

  18.10.2020 | 15:51 Uhr

Ein unbekannter Autofahrer hat am Freitagabend in Schmelz mehrere Unfälle verursacht. Anschließend flüchtete er. Nach Polizeiangaben überholte der Fahrer mit seinem Pkw ein Auto. Beim Wiedereinscheren fuhr er auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf. Nach dem Zusammenstoß fuhr er mit hoher Geschwindigkeit durch einen Kreisel. Dabei prallte er gegen eine Pfosten. Außerdem überfuhr er eine Verkehrsinsel und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Autos. Der Pkw konnte später in einem Wald außerhalb von Schmelz gefunden werden. Der Fahrer war geflüchtet. SAARTEXT vom 18.10.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja