Zahl der Coronainfektionen steigt

  18.10.2020 | 19:51 Uhr

In Luxemburg sind am Samstag 242 neue Coronafälle nachgewiesen worden. Das haben die Behörden am Sonntag mitgeteilt. 51 Erkrankte befinden sich nach wie vor stationär in einem Krankenhaus. Intensivmedizinisch werden vier Patienten versorgt. Die Zahl der Todesfälle ist nicht weiter gestiegen. Bisher sind 133 Personen im Zusammenhang mit einer Covid19-Infektion gestorben. Insgesamt wurden am Samstag in Luxemburg 8618 Coronatests durchgeführt. Am Samstag hatten die luxemburgischen Behörden insgesamt 175 neue Coronainfektionen registriert. SAARTEXT vom 18.10.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja