Sieben neue Coronafälle registriert

  16.09.2020 | 09:03 Uhr

Die Zahl der gemeldeten Coronainfektionen ist im Saarland auf 3222 gestiegen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums registrierten die Gesundheitsämter am Montag landesweit sieben neue Fälle. In Neunkirchen wurden drei, in Homburg zwei neue Infektionen gemeldet. In Saarlouis und Merzig kam je ein neuer Fall dazu, im Regionalverband und in St.Wendel blieb die Fallzahl gleich. 2972 Menschen gelten nach einer Coronainfektion als genesen, 175 sind gestorben. Im Saarland werden neun Coronapatienten im Krankenhaus behandelt, drei von ihnen auf der Intensivstation. SAARTEXT vom 16.09.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja