Verband will Akku-Hybrid-Züge einsetzen

  11.09.2020 | 17:31 Uhr

Im Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd sollen künftig Akku-Hybrid-Züge fahren. Nach Angaben des zuständigen Zweckverbands werden dafür "Oberleitungsinselanlagen gebaut. Verbandsdirektor Heilmann sagte dem SR, dort würden die Batterien der Züge aufgeladen. Betroffen seien u.a.die Strecken Karlsruhe-Pirmasens-Saarbrücken und Karlsruhe-Neustadt-Kusel. Geplante Standorte seien etwa Kusel, Pirmasens Nord oder Landau. Die Maßnahmen seien bereits europaweit ausgeschrieben. Die Ergebnisse der Ausschreibung würden im Frühjahr erwartet. SAARTEXT vom 11.09.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja