Start des "Saarschleifenbusses"

  01.08.2020 | 12:11 Uhr

Am Samstag ist erstmals der neue "Saarschleifenbus" gestartet. Er verbindet den Bahnhof Merzig mit der Saarschleife und fährt bis zum Bahnhaltepunkt in Nennig. Das Angebot richtet sich vor allem an Wanderer und Radfahrer. Der Bus bietet Platz für bis zu 22 Fahrräder. Bis 4.Oktober fährt die neue Buslinie 255 samstags und sonntags. Sie verkehrt jeweils vier Mal zwischen Merzig und Nennig. Die Fahrtzeit zur Saarschleife beträgt etwa eine halbe Stunde, bis Nennig ist der Bus etwa eine Stunde unterwegs. SAARTEXT vom 01.08.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja