Drei neue Coronafälle im Saarland

  01.08.2020 | 06:02 Uhr

Im Saarland bleibt die Zahl der neuen Coronainfektionen im einstelligen Bereich. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wurden am Freitag drei neue Coronafälle nachgewiesen. Zurzeit sind 47 akute Infektionen im Saarland bekannt. Drei Erkrankte werden weiterhin im Krankenhaus behandelt. Keiner von ihnen benötigt aber eine intensivmedizinische Betreuung. Seit Beginn der Pandemie wurden im Saarland 2846 Coronainfektionen bestätigt. 174 Menschen starben nach einer Infektion. Die Fallzahlen aus den Kreisen finden Sie ab Seite 855. SAARTEXT vom 01.08.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja