Bundesfestival junger Film beginnt

  30.07.2020 | 11:51 Uhr

Heute Abend startet in St.Ingbert das Bundesfestival junger Film "Filmreif". Es ist das größte Kurzfilmfestival im deutschsprachigen Raum für junge Filmemacher. Heute und morgen Abend wird im Innenhof der JVA St.Ingbert eine Auswahl der Kurzfilme gezeigt. Außerdem sind um 22.45 Uhr Wettbewerbsfilme im SR Fernsehen zu sehen. Weitere Filme gibt es im Internet. 50 Kurzfilme von Filmschaffenden unter 29 Jahren nehmen am Wettbewerb teil. Die Preisverleihung ist am Sonntag. Zwölf Preise werden vergeben. SAARTEXT vom 30.07.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja