"Burg-Nanstein-Weg" eingeweiht

  27.06.2020 | 11:32 Uhr

Die pfälzische Verbandsgemeinde Landstuhl hat ihren ersten Premiumwanderweg. Der "Burg-Nanstein-Weg" wurde nach zweijähriger Vorbereitungszeit am Freitag eingeweiht. Er ist knapp 13 Kilometer lang und führt u.a.an der Burg Nanstein, der Marienkapelle, dem Bismarckturm und dem Krämerstein entlang. Zu den Höhepunkten zählt auch der Heidenfels. Er gilt als römisches Quellheiligtum. Nach Angaben von Bürgermeister Degenhardt sind zwei weitere Premiumwege in Trippstadt und in Johanniskreuz geplant. SAARTEXT vom 27.06.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja