Fahrerflucht nach Unfall

  22.05.2020 | 15:51 Uhr

Bei Heiligenmoschel nahe Kaiserslautern ist am Donnerstag ein Mann nach einem Autounfall geflüchtet. Nach Polizeiangaben war er von einer Landstraße abgekommen. Der Wagen landete auf dem Dach liegend in einem Bachlauf. Von dem Fahrer fehlte beim Eintreffen der Polizei jede Spur. Daraufhin fuhren die Polizisten zur Adresse des Halters. Dort öffnete niemand die Tür. Die Beamten durchsuchten das Haus und fanden den verletzten Mann. Angaben zu dem Unfall wollte er nicht machen. Möglicherweise war er betrunken. SAARTEXT vom 22.05.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja