Häftling aus der JVA geflohen

  21.05.2020 | 18:51 Uhr

Ein 17-jähriger Häftling ist am Donnerstag aus der JVA Ottweiler geflohen. Nach Polizeiangaben war es ihm gelungen, einen Zaun zu überwinden und in Richtung Stadtmitte zu flüchten. Mehrere Polizisten und Mitarbeiter der JVA nahmen die Verfolgung auf. Schließlich konnte der 17-Jährige in einem Wohngebiet unter einer Hecke versteckt entdeckt werden. Er flüchtete aber weiter und versuchte, sich mit einem Sprung in die Blies zu retten. Die Beamten sprangen aber hinterher und nahmen ihn im Fluss fest. Er kam zurück in die JVA. SAARTEXT vom 21.05.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja