Kurzmeldungen

  21.05.2020 | 21:51 Uhr

Oberwürzbach: Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war das Kind mit dem Fahrrad unterwegs, als es auf ein parkendes Auto auffuhr und stürzte. St.Ingbert: Die Polizei hat am Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer gestoppt. Ein Atemalkoholtest ergab 2,29 Promille. Der Pkw war aufgefallen, weil er Schlangenlinien fuhr. Hermeskeil: Am Mittwoch ist ein Pkw führerlos eine Straße hinuntergerollt. Er prallte gegen einen anderen Pkw, einen Anhänger und eine Laterne. Es entstand hoher Sachschaden. Offenbar war die Handbremse nicht richtig angezogen.Kirkel-Neuhäusel: Beim Brand eines Gartenhauses ist am Donnerstagmittag hoher Sachschaden entstanden. Nach Polizeiangaben wurden auch ein Gewächshaus, ein Pkw, eine Garage und Fenster eines Nachbarhauses beschädigt. Homburg: Ein Konflikt zwischen zwei Lastwagenfahrern beim Überholen hat am Mittwochnachmittag zu einem Unfall auf der A6 geführt. Ein Lkw fuhr gegen die Leitplanke. Nach Polizeiangaben flüchtete der Lastwagen vom Unfallort. Pirmasens: Zwei betrunkene 19-Jährige haben in der Nacht zum Donnerstag randaliert. Sie beschädigten u.a. ein Motorrad, eine Haustür und eine Bushaltestelle. Der Schaden beträgt 3000 Euro. SAARTEXT vom 21.05.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja