Rehlinger unterstützt Real-Beschäftigte

  13.02.2020 | 10:02 Uhr

Wirtschaftsministerin Rehlinger hat den Beschäftigten von Real Unterstützung zugesagt. Sie fordert einen fairen Prozess für die Beschäftigten. Die Handelskette steht vor der Zerschlagung. Die Betriebsratsvorsitzende des Homburger Real-Marktes sagte dem SR, niemand wisse derzeit, welcher Standort verkauft, weiterbetrieben oder geschlossen werde. Die Stimmung sei angespannt. Verdi fordert von neuen Eigentümern eine Beschäftigungsgarantie für die Mitarbeiter und Bezahlung nach Tarif. Im Saarland betreibt Real fünf Standorte mit insgesamt 500 Beschäftigten. SAARTEXT vom 13.02.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja