Lösung für Prinzessinnenpaar gesucht

  16.01.2020 | 15:32 Uhr

Im Streit um den Ausschluss eines lesbischen Paares von der Wahl zum saarländischen Prinzenpaar des Jahres haben beide Seiten eine Aussprache vereinbart. Sie soll am Freitag stattfinden. Der Präsident des Verbandes Saarländischer Karnevalsvereine (VSK), Strauß, sagte, er sei sicher, dass eine Lösung gefunden werde. Eine Änderung des Regelwerks brauche aber Zeit. Man könne für die kommenden Jahre anstreben, auch gleichgeschlechtliche Paare zuzulassen. Das müsse aber im Rahmen einer Jahreshauptversammlung des Verbandes gemacht werden. SAARTEXT vom 16.01.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja