Mehrzweckhalle wurde kernsaniert

  13.01.2020 | 18:31 Uhr

Die Mehrzweckhalle in Lockweiler ist am vergangenen Freitag nach einer Kernsanierung wiedereröffnet worden. Nach Angaben der Stadt Wadern wurden insgesamt rund zwei Millionen Euro investiert. 60 Prozent der Kosten übernahm das Land. Im Vordergrund der Umbaumaßnahmen stand demnach die energetische Sanierung. So wurden neue Fenster eingebaut und eine neue Dämmung angebracht. Auch das Dach wurde erneuert. Daneben wurde die gesamte Halle entkernt und vollständig neu aufgebaut. Es wurde unter anderem ein turniergeeigneter Sportboden verlegt. SAARTEXT vom 13.01.2020

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja