Rehlinger ruft zur Geschlossenheit auf

  30.11.2019 | 21:31 Uhr

Die SPD-Landesvorsitzende Rehlinger hat Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zur Wahl zum Spitzenduo für den Parteivorsitz beglückwünscht. Zudem rief sie ihre Partei zur Geschlossenheit auf. Sie sagte, es sei egal, wer wen gewählt habe. Im Zentrum stünden nun die richtigen Antworten der Sozialdemokraten auf die Fragen nach Rente, Wirtschaft, Nachhaltigkeit oder Investitionen. CDU-Landeschef Hans forderte die SPD in der Bundesregierung auf, sich nach der Personaldebatte wieder der inhaltlichen Sacharbeit zu widmen. Esken und WalterBorjans erhielten 53 % der Stimmen. SAARTEXT vom 30.11.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja