Rehkitz Bambi lebt jetzt im Wildpark

  30.11.2019 | 13:12 Uhr

Das aufgefundene Rehkitz Bambi lebt seit dem 27.November im Saarbrücker Wildpark. Nach Angaben der Stadt war es im Mai in die Wildtierauffangstation nach Eppelborn gebracht worden. Dort hatte eine Mitarbeiterin Bambi mit der Flasche großgezogen. Eine Auswilderung sei daher nicht sinnvoll gewesen. Das Rehkitz ist nun mit dem Rehbock des Wildparks in dem großen Rehgehege. Es wird geraten, keine vermeintlich verwaisten Rehkitze aus Feldern oder Wäldern aufzunehmen. Die Mutter habe diese in der Regel nur abgelegt und suche sie später zum Säugen wieder auf. SAARTEXT vom 30.11.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja