51-Jähriger überschlägt sich mit Pkw

  07.11.2019 | 16:32 Uhr

Ein 51-jähriger Mann hat sich am Donnerstagvormittag mit seinem Auto auf der A8 bei Neunkirchen überschlagen. Nach Angaben der Feuerwehr kam er von der Fahrbahn ab. Der Pkw geriet in eine Böschung, überschlug sich und kam auf dem Seitenstreifen zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem auf der Seite liegenden Wagen befreien. Die A8 musste teilweise gesperrt werden. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Aus dem Fahrzeug traten Öl und Kraftstoff aus. An dem Pkw entstand Totalschaden. SAARTEXT vom 07.11.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja