Betriebs- und Personalräte geehrt

  06.11.2019 | 20:02 Uhr

Die Betriebs- und Personalräte der Uniklinik Homburg, von Helvetia Packaging und Bosch Homburg sind mit dem ersten Mitbestimmungspreis der Arbeitskammer und des DGB ausgezeichnet worden. Mit dem Preis werden innovative Ideen gewürdigt. Er wird auch für die Kampfkraft verliehen, die Betriebsräte in manchen Unternehmen entwickeln müssen, um Arbeitnehmerrechte durchzusetzen. Die Zahl der Unternehmen mit Betriebsrat ist deutlich zurückgegangen. Derzeit werden im Saarland nach Angaben der Arbeitskammer nur noch 32 Prozent durch einen Betriebsrat vertreten. SAARTEXT vom 06.11.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja