Saarländische Gastronomen ausgezeichnet

  05.11.2019 | 09:02 Uhr

Sowohl das "Victor's fine Dining by Christian Bau" in Perl als auch das "Gästehaus Klaus Erfort" in Saarbrücken haben in der neuen Ausgabe des GaultMillau 19,5 von 20 Punkten erhalten. Damit gehören die Saarländer zu den acht besten Köchen Deutschlands. Aufsteiger des Jahres im Saarland ist Silio del Fabro vom Saarbrücker Restaurant "Esplanade" mit 17 von 20 Punkten. Jens Jakob mit seinem neu eröffneten "Le Comptoir" in Saarbrücken ist mit 15 Punkten neu in der Liste. Cliff Hämmerle, Alexander Kunz oder Martin Stopp konnten ihre Punkte erfolgreich halten. SAARTEXT vom 05.11.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja