Raubüberfall auf Wettbüro

  09.10.2019 | 14:11 Uhr

Bei einem Raubüberfall auf ein Wettbüro in Großrosseln-Naßweiler ist am Dienstag ein Angestellter verletzt worden. Nach Polizeiangaben flüchteten die Täter mit einem hohen Bargeldbetrag. Zwei unbekannte Männer beobachteten das Büro zunächst aus einem weißen 3er-BMW mit französischen Kennzeichen. Der Beifahrer stieg aus und bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe. Als dieser der Aufforderung, den Tresor zu öffnen, nicht nachkam, schlug ihm der Täter mit der Pistole auf den Kopf. Danach öffnete der Angestellte den Tresor und händigte das Geld aus. SAARTEXT vom 09.10.2019

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja