Landkreise sollen gestärkt werden

  13.09.2019 | 14:02 Uhr

Der Landkreistag Saarland hat sich für eine Stärkung der Rolle der saarländischen Landkreise und des Regionalverbands Saarbrücken im Bereich der Regionalentwicklung ausgesprochen. Auf seiner Hauptversammlung forderte er mehr Gestaltungsspielraum und weniger rechtliche Einschränkungen. Nur so könne der wirtschaftliche und soziale Wandel regional aktiv mitgestaltet werden. Hierfür müsse das Land gesetzliche Grundlagen schaffen. Für nachhaltige Regionalentwicklung seien die Stärkung regionaler Identität und geographische Überschaubarkeit Grundvoraussetzungen. SAARTEXT vom 13.09.2019

Artikel mit anderen teilen