"Heimat shoppen" im Saarland

  13.09.2019 | 09:41 Uhr

Im ganzen Saarland beteiligen sich heute und am Samstag mehr als 1200 Händler, Wirte und Dienstleister an der dritten, bundesweiten Kampagne "Heimat shoppen". Nach Angaben der Veranstalter soll die Aktion Verbraucher dazu bewegen, ihren Konsumbedarf bei den örtlichen Einzelhändlern zu decken, statt bestimmte Waren online zu bestellen. Knapp 40 Städte und Gemeinden machen mit. Darunter sind Bous, Wadern, Eppelborn, Bexbach und Püttlingen. Die Teilnehmern bieten verschiedene Programme oder Rabattaktionen an. SAARTEXT vom 13.09.2019

Artikel mit anderen teilen