Feuerwehrleute trainieren bei FireDays

  08.09.2019 | 13:32 Uhr

Mehr als 400 Feuerwehrleute aus ganz Deutschland werden kommende Woche zu den FireDays in Wiebelskirchen erwartet. Kernelement des Treffens, das am Donnerstag startet, ist die Ausbildung. Bei der Realbrandausbildung können Feuerwehrleute in einem kontrollierten Umfeld Feuerphänomene hautnah erfahren und deren Bekämpfung erlernen. Außerdem werden Schulungen angeboten. Veranstaltungsort ist der historische Gegenortschacht in Wiebelskirchen. Organisiert werden die FireDays von Marco Honecker von der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen. SAARTEXT vom 08.09.2019

Artikel mit anderen teilen