IHK zu Wirtschaftsaussichten

  14.08.2019 | 15:02 Uhr

Die flaue Konjunktur in Deutschland belastet das Saarland nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer besonders stark. Das teilte Hauptgeschäftsführer Klingen mit. Er sagte, die Aussichten für die Saarwirtschaft würden weiter eingetrübt. Neben der flauen Konjunktur werde sie auch durch rückläufige Ausfuhren belastet. So seien die Exporte bis Mai 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,3 Prozent zurückgegangen. Die IHK befürchtet, dass die Saar-Wirtschaft 2019 zum zweiten Mal in Folge schrumpft. SAARTEXT vom 14.08.2019

Artikel mit anderen teilen