Großbrand eines Bauernhofes

  14.08.2019 | 06:11 Uhr

Im Nonnweiler Ortsteil Primstal ist es am Dienstagabend zu einem Großbrand auf einem Bauernhof gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr wurden mehrere Gebäude und Scheunen zerstört. Eine weitere Scheune mit Tieren und ein Wohnhaus konnten vor den Flammen gerettet werden. Ein Feuerwehrmann sei durch einen in Panik geratenen Bullen verletzt worden. Die Feuerwehr konnte die Flammen unter Kontrolle bringen. Insgesamt war die Feuerwehr mit über 100 Einsatzkräften vor Ort. SAARTEXT vom 14.08.2019

Artikel mit anderen teilen