Grüne wollen Radschulwege

  14.08.2019 | 06:02 Uhr

Anlässlich des gerade begonnen Schuljahres im Saarland fordern die Grünen Radschulwege. Diese seien eine wichtige Voraussetzung für einen sicheren Schulweg mit dem Fahrrad. Das betonten die beiden Saarbrücker Kreisvorsitzenden, Meyer-Gluche und Ginsbach. Viele Schulen im Regionalverband seien aber schlecht oder gar nicht an das Radverkehrsnetz angebunden. Deshalb würden viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren. Die Grünen forderten zudem die Schulen auf, sichere und trockene Fahrradstellplätze zur Verfügung zu stellen. SAARTEXT vom 14.08.2019

Artikel mit anderen teilen