Kleinere E-Tretroller im Bus erlaubt

  14.06.2019 | 17:21 Uhr

Kleinere E-Tretroller dürfen in den Zügen und den Bussen des saarVV kostenlos mitgenommen werden. Das teilte das saarländische Verkehrsministerium am Freitag mit. E-Tretroller von weniger als 15 Kilogramm und einer Länge von weniger als 1,15 Meter gelten zusammengeklappt als Handgepäck und dürfen umsonst transportiert werden. Bei größeren E-Tretrollern gelten die dieselben Regeln wie bei Fahrrädern. Während der Woche frühmorgens muss ein Fahrschein gekauft werden, ansonsten sind auch sie kostenlos. SAARTEXT vom 14.06.2019

Artikel mit anderen teilen