Kurzmeldungen

  14.06.2019 | 13:02 Uhr

Luxemburg: Der Zoll hat am Flughafen Findel rund 460 000 geschmuggelte Zigaretten entdeckt. Nach Zoll-Angaben wurden sie bei einer Kontrolle in 30 Backöfen entdeckt. Die Fracht aus Honghong war für Großbritannien bestimmt. Luxemburg: In diesem Jahr sind im Großherzogtum 16 Windpockenfälle gemeldet worden. Das Gesundheitsministerium rät zur Wachsamkeit. Windpocken sind in Luxemburg erst seit 2019 meldepflichtig. Kaiserslautern: SPD-Landtagsabgeordnete haben die Kritik von TU-Präsident Schmidt an der geplanten Fusion von TU und Uni Landau zurückgewiesen. Die Fusion werde die Unis stärken. So entstehe die zweitgrößte Hochschule im Land.Saarbrücken: Bundespolizisten haben am Hauptbahnhof einen 23-Jährigen erwischt, der wegen Sachbeschädigung gesucht wurde. Um nicht ins Gefängnis zu müssen, musste er 1500 Euro bezahlen. Das Geld bezahlte seine Mutter. Blieskastel: In Breitfurt sind zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag zwei Lkw-Laderampen gestohlen worden. Nach Polizeiangaben entstand der betroffenen Baufirma 6000 Euro Schaden. Saarbrücken: Die Gewerkschaft NGG hat die Geschäftsleitung des Calypso-Bads vor Streiks gewarnt. Sie lehne bisher Tarifverhandlungen für die ca.140 Mitarbeiter ab. Sie hätten sich inzwischen stark gewerkschaftlich organisiert. SAARTEXT vom 14.06.2019

Artikel mit anderen teilen