Ausbau des Mobilfunknetzes gefordert

  13.06.2019 | 17:02 Uhr

Die Industrie und Handelskammer im Saarland hat nach dem Ende der Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen einen schnellen Ausbau des neuen Mobilfunknetzes gefordert. IHK-Geschäftsführer Klingen sieht nach eigener Aussage gute Chancen, dass der Ausbau im Saarland flächendeckend umgesetzt wird. Es müsse ausreichend Flächen für die zusätzlichen Masten geben. Diese müssten die Kommunen für die Telekommunikationsunternehmen zur Verfügung stellen. Die Versteigerung der schnellen 5G-Mobilfunkfrequenzen ist am Mittwoch zu Ende gegangen. SAARTEXT vom 13.06.2019

Artikel mit anderen teilen