Neuauszählung der Stichwahlstimmen

  11.06.2019 | 19:11 Uhr

In Riegelsberg werden die Stimmen der Stichwahl zum Amt des Bürgermeisters neue ausgezählt. Das hat der Wahlausschuss auf Antrag der CDU am Dienstagabend entschieden. CDU-Fraktionsmitglied Christmann sagte dem SR, auch die rund 60 ungültigen Stimmen sollten noch einmal eingesehen werden. Wann das Ergebnis der Neuauszählung vorliegt ist noch unklar. Der CDU-Kandidat Benjamin Schmidt hatte in der Stichwahl am Pfingstsonntag knapp mit nur 29 Stimmen gegen Amtsinhaber Klaus Häusle von der SPD verloren. SAARTEXT vom 11.06.2019

Artikel mit anderen teilen