Reaktionen von Conradt und Britz

  10.06.2019 | 09:02 Uhr

Nach seinem Wahlsieg in der Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt in Saarbrücken hat CDU-Politiker Conradt die Bürger dazu aufgerufen, gemeinsam an der Zukunft der Stadt zu arbeiten. Als Oberbürgermeister wolle er derjenige sein, der antreibt und vorangeht. Die Landeshauptstadt solle künftig das wichtigste Zentrum zwischen Frankfurt und Paris werden. Wahlverliererin Britz sagte dem SR, vermutlich hätten gerade die Konfliktthemen der vergangenen Jahre zu ihrer Niederlage geführt, beispielsweise die Themen Ludwigspark und Feuerwehrchef. SAARTEXT vom 10.06.2019

Artikel mit anderen teilen