Lkw bleibt an Brücke hängen

  16.05.2019 | 08:51 Uhr

Auf der Überleitung von der B51 zur B269N zwischen Bous und Ensdorf ist am Mittwoch ein Lkw mit Kranaufbau an einer Brücke hängengeblieben. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Nach Polizeiangaben hatte er vergessen, den Kran einzufahren, bevor er losgefahren ist. Kran und Brücke wurden beschädigt, zudem lief Hydraulikflüssigkeit aus. Wegen der Reinigungsarbeiten wurde die Überleitung gesperrt, was zu Staus führte. Zudem wurde die Statik der Brücke überprüft. Der Sachschaden liegt vermutlich bei über 50 000 Euro. SAARTEXT vom 16.05.2019

Artikel mit anderen teilen