Mann bei Unfall schwer verletzt

  14.05.2019 | 11:11 Uhr

Bei einem Unfall auf der L222 in Limbach ist am Montag ein 62-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte der Mann nach links in die Haydnstraße abbiegen. Ein dahinter fahrender 54-Jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw des Mannes auf. Bei dem 62-Jährigen konnte eine Wirbelsäulenverletzung nicht ausgeschlossen werden. Die Freiwillige Feuerwehr trennte das Dach des Autos ab, um den Mann schonend zu bergen. Während der Bergungsarbeiten war die Straße in beiden Richtungen für ca.zwei Stunden gesperrt. SAARTEXT vom 14.05.2019

Artikel mit anderen teilen