Tausende besuchen Heilig-Rock-Tage

  13.05.2019 | 09:51 Uhr

Die Heilig-Rock-Tage im Bistum Trier haben in den vergangenen Tagen mehr als 29 000 Menschen angelockt. Nach Angaben des Bistums waren 2018 rund 35 000 Menschen registriert worden. Bischof Ackermann sagte, die HeiligRock-Tage seien "Tage, die zusammenführen, die die Menschen in der Identität des Glaubens stärken". Es gab rund 240 Veranstaltungen in diesem Jahr. Im Mittelpunkt des Bistumsfestes standen Gottesdienste, Begegnungen, Musik und Kunst. Das Bistum in Trier zählt knapp 1,4 Millionen Katholiken im Saarland und in Rheinland-Pfalz. SAARTEXT vom 13.05.2019

Artikel mit anderen teilen