Fünfte UrbanArt-Biennale gestartet

  14.04.2019 | 11:11 Uhr

Die fünfte Auflage der UrbanArt-Biennale im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist am Sonntag eröffnet worden. Unter dem Motto "Unlimited" werden u.a.Kunstprojekte und Tanz-Performances gezeigt. Nach Angaben der Völklinger Hütte zeigt die Biennale die neuesten Entwicklungen und Positionen der UrbanArt-Szene. 100 internationale Künstler zeigen in der großen Möllerhalle ihre Werke. Auf 100 000 Quadratmetern erschaffen sie einen Parcours mit Kunstinstallationen. Die UrbanArt-Biennale findet alle zwei Jahre statt. Sie läuft noch bis zum 3.November. SAARTEXT vom 14.04.2019

Artikel mit anderen teilen