Täter bricht zwei Mal in Apotheke ein

  17.03.2019 | 22:41 Uhr

Ein unbekannter Täter ist am Samstagmorgen gleich zwei Mal in eine Apotheke in Merzig eingebrochen. Nach Polizeiangaben brachte er die Glastür des Hauses mit brachialer Gewalt zum Splittern. Zunächst entwendete er im Verkaufsraum nur einen Gegenstand und verließ den Tatort wieder. Kurze Zeit später kehrte er mit einer Plastiktüte zurück und stahl mehrere Gegenstände. Ob es sich um Arznei handelte, konnte die Polizei noch nicht sagen. Eine Überwachungskamera hat den Mann gefilmt. Er trug blaue Jeans, Sportschuhe und einen schwarzen Kapuzenparka. SAARTEXT vom 17.03.2019

Artikel mit anderen teilen