Bauarbeiten auf der A620 beginnen

  15.03.2019 | 17:02 Uhr

Am Wochenende beginnen die Bauarbeiten auf der A620 zwischen Völklingen-Wehrden und Wadgassen. Bis Ende 2020 werden zwei Autobahnbrücken saniert und eine Lärmschutzwand teilweise neugebaut. Nach LfS-Angaben finden ab Samstag erste Arbeiten zur Vorbereitung der Baustelle statt. Daher fließt der Verkehr nur noch einspurig. Beide Richtungen sind zunächst bis 23.März betroffen. Vom 23.März, 5.00 Uhr bis zum 25.März, um 5.00 Uhr folgt eine Vollsperrung des Abschnitts. Dann beginnt die Hauptphase der Bauarbeiten. Dann ist die A620 wieder nur noch einspurig befahrbar. SAARTEXT vom 15.03.2019

Artikel mit anderen teilen