Millionenausgaben für Projekte

  15.03.2019 | 15:41 Uhr

Die RAG Montan Immobilien will 2019 rund 39 Mio.Euro für Sanierungs- und Entwicklungspojekte in der Region ausgegeben. In Ensdorf und Luisenthal sind umfangreiche Rückbauarbeiten geplant. Am Standort Duhamel sollen ein Gewerbepark und Wohnflächen entstehen. In Luisenthal steht die Sanierung der Halde an. Zudem will die RAG 16 Schächte verfüllen und sanieren. Aus dem Geschäft mit Windanlagen und Solarparks steigt die RAG-Tochter aus. Das Unternehmen hat 2018 rund 71,8 Mio. Euro Umsatz gemacht und ein Ergebnis von 4,1 Mio.Euro erzielt. SAARTEXT vom 15.03.2019

Artikel mit anderen teilen