Kurzmeldungen

  13.02.2019 | 20:02 Uhr

Ensheim: Der Flughafen Saarbrücken bietet im Sommer einen wöchentlichen Antalya-Flug mehr an als bisher geplant. Demnach fliegt SunExpress ab 31.März auch donnerstags nach Antalya. Auf der Strecke gibt es sechs Flüge pro Woche. Saarbrücken: Die Beschäftigten in der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie bekommen 4,9 Prozent mehr und 340 Euro Einmalzahlung. Auch im Saarland hatte es Warnstreiks gegeben. Quierschied: In der Gemeinde stehen größere Bauprojekte an. Die ca.720 000 Euro teure Erneuerung des Marktplatzes beginnt Ende August. In den Sommer- und Herbstferien saniert die Gemeinde für ca.600 000 Euro drei Grundschulen.Völklingen: In einer Werkstatt an der Saarwiesenstraße ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein Schaden von rund 50 000 Euro entstanden ist. Völklingen: Ein 58-Jähriger ist am Dienstag gegen 20.10 Uhr auf der Brunnenstraße mit seinem Mofa von der Straße abgekommen und gestürzt. Dabei zog er sich mehrere Frakturen zu. Mandelbachtal: Der Telefonanschluss des Rathauses ist gestört. Auch die Grundschule, das Kinderhaus, der Kindergarten und das Feuerwehrgerätehaus sind betroffen. In Notfällen ist die Gemeinde unter (06893) 9440521 erreichbar.Neunkirchen: Auf dem Hartplatz des TuS Steinbach haben Unbekannte am Samstag Fahrübungen durchgeführt. Dabei verlor ein Fahrer offensichtlich die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen das Tor. Ein Pfosten knickte dadurch um. Gersheim: Die Gemeinde will in den kommenden Jahren weiter in das Kanalnetz investieren. U.a.soll im Sommer der Kanal in der Oberdorfstraße mitsamt der Hausanschlüsse erneuert werden. Malstatt: In der Moselstraße ist es am frühen Mittwochmorgen zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Betroffen waren ca. 15 Haushalte. Die Straße musste zwischen dem Siebenbürger Weg und der Köllertalstraße voll gesperrt werden.Pirmasens: Ein Pkw hat am Dienstagmittag einen Stromausfall verursacht. Der Wagen war auf einer abschüssigen Straße ins Rollen geraten und gegen einen Stromkasten geprallt, der sofort Feuer fing. 20 Haushalte waren betroffen. Saarbrücken: Die Arbeitskammer begrüßt die Pläne von Bildungsminister Commercon, die Elternbeiträge für Kitas zu senken. Sie fordert jedoch bessere Arbeitsbedingungen für Erzieher. Saarbrücken: Der Landtag hat Bundesund Landesregierung aufgefordert, sich beim Kohleausstieg für Strukturhilfen für das Saarland stark zu machen. Das Wirtschaftsministerium fürchtet, dass bis zu 600 Jobs wegfallen könnten. SAARTEXT vom 13.02.2019

Artikel mit anderen teilen