Theis auf Listenplatz Eins gewählt

  12.02.2019 | 09:02 Uhr

CDU-Justizstaatssekretär Theis führt die Landesliste der Saar-CDU für die Europwahl an. Bei der Landesvertreterversammlung in Saarbrücken wurde er mit 98,9 Prozent der Stimmen gewählt. Theis war bereits zuvor vom CDU-Landesvorstand als Spitzenkandidat nominiert worden. Auf Platz Zwei der Wahlliste kam die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Heib. Theis warnte in seiner Rede vor der Möglichkeit, dass die europäische Idee scheitern könne. Die CDU müsse deshalb den den Menschen eine Idee präsentieren, wie Europa aussehen soll. SAARTEXT vom 12.02.2019

Artikel mit anderen teilen