Schöner erneut von Zeugen belastet

  11.02.2019 | 16:02 Uhr

Der frühere Homburger Oberbürgermeister Schöner ist erneut von Zeugen belastet worden. Fünf Mitarbeiter der Beschäftigungsgesellschaft Aquis bestätigten, 2012 für ihn gearbeitet zu haben. Das Dach des Gartenhäuschens des CDUPolitikers sei repariert, Holz gestapelt und ein Zaun gebaut worden. Etwa eine Woche lang hätten die Arbeiten gedauert. Zuvor hatten sie auf einem Nachbargrundstück Bäume gefällt. Schöner hatte ausgesagt, dass bei diesen Arbeiten u.a.sein Gartenzaun beschädigt worden war. SAARTEXT vom 11.02.2019

Artikel mit anderen teilen