Betrunkener Falschfahrer gestoppt

  10.02.2019 | 10:02 Uhr

Polizeibeamte haben am Samstagabend einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Nach Polizeiangaben war der 79-Jährige auf der B51 von Völklingen nach Saarbrücken unterwegs. Zeitweise fuhr der Mann auch in der falschen Fahrtrichtung. Einem anderen Autofahrer fiel das Fahrzeug auf und er informierte die Polizei. Der 79-Jährige wurde schließlich in Burbach gestoppt. Er musste eine Blutprobe abgeben. Gegen ihn wurde außerdem ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei sucht nun weitere Autofahrer, die durch den Falschfahrer gefährdet wurden. SAARTEXT vom 10.02.2019

Artikel mit anderen teilen